Auszeit

Auszeit

Es gibt eine Zeit voranzugehenund eine Zeit hinten zu bleiben.Eine Zeit, sich zu bewegenEine Zeit zu ruhen. Liebe Kursteilnehmer /innen, mit dem Vers 29 von Laotse verabschiede ich mich bis Ende August und nehme eine Auszeit. Ich freue mich auf einen guten Kursstart Anfang September! Kalligraphie: Hanako C. Hahne, „Tai – Ruhe,...

Mehr

Die Weisheit des ungesicherten Lebens

Die Weisheit des ungesicherten Lebens

„Die Weisheit des ungesicherten Lebens“ ist der Titel eines Buches des vor fast 50 Jahren verstorbenen Religionsphilosophen Alan Watts. Neben christlicher Theologie hat er sich mit Zen-Buddhismus, Daoismus und Taijiquan beschäftigt. Alan Watts hatte, genau wie die Daoisten, ein tiefes Gefühl für die Unbeständigkeit des Daseins, den ewigen Wandel, die stete Veränderung. Unsere Zellen erneuern sich ständig, die Jahreszeiten...

Mehr

Neue Termine für die Kurse im Herbst

Neue Termine für die Kurse im Herbst

Noch ist nicht klar, unter welchen Umständen die Kurse im Herbst wieder starten können, aber vorsichtig optimistisch möchte ich einige neue Termine bekannt geben. Unter Kurse findet ihr die Termine meiner privaten Kurse in Flensburg / Tremmerup und meiner Kurse über die VHS Flensburg aufgelistet. Noch sind Anmeldungen nicht möglich, aber ihr könnt für eure Planung die Daten notieren. Die Teilnehmenden der Kurse über die VHS...

Mehr

Von der Freude des Nicht-Wissen

Von der Freude des Nicht-Wissen

In unserer heutigen Zeit kann es sehr lohnend sein, sich einmal die Begriffe „Wissen – Nichtwissen – Unwissenheit“ aus daoistischer und buddhistischer Sicht anzuschauen. Dabei werden wir kein neues intellektuelles Wissen erlangen, sondern können uns öffnen für ein tieferes Wahrnehmen, das uns allen innewohnt. Unwissenheit im buddhistischen Sinne meint nicht „etwas nicht zu wissen oder zu verstehen“, sondern steht für...

Mehr

Qigong am Schloss Gottorf

Qigong am Schloss Gottorf

Während der Sommermonate möchte ich wieder einige Qigong Termine am Schloss Gottorf anbieten. Wir üben Baduanjin (Die Acht Brokatübungen) mit Blick auf dem Schlosssee. Das Üben im Freien hat seinen eigenen Reiz und hier können wir in der sommerlichen, frühabendlichen Stimmung das Qi der Natur besonders gut spüren. Vielleicht sehen wir den Seeadler oder hören, gerade bei den ersten Terminen, wie in den letzten Jahren, den Ruf des...

Mehr