Zen-Meditation mit Johannes Fischer

geschrieben von am Dezember 15, 2012

Zen-Meditation mit Johannes Fischer

Bei diesem Zen-Tag  am 10. Februar geht es nicht um theoretische Betrachtungen, sondern um das sich Einlassen auf die Übung, unterstützt durch eine kleine Einführung und Impulse von Zen-Lehrer Johannes Fischer aus Berlin.
„Zen-Meditation (Zazen) ist eine einfache, nichtgegenständliche Meditationsübung. Das hellwache, aufrechte Sitzen in Stille und Achtsamkeit ist eine große Hilfe für das Erwachen. Die Zen-Übung führt zu einem Gewahrwerden des „wahren Selbst“. So führt der Zen-Weg über sich selbst hinaus. Er öffnet zur ganzen Wirklichkeit.
Aus dem Zen-Geist zu leben heißt, in Freiheit und Klarheit zu leben. In der Zen-Sprache ausgedrückt: nirgendwo gegründet, lass deinen Geist hervortreten.“
Näheres siehe auch:  http://www.ent-wickler.de/zen.php
Das Seminar ist für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet.

Bitte wenn vorhanden Meditationskissen oder -bänkchen und eine Decke mitbringen. Es ist auch möglich auf Hockern zu sitzen.
Anmeldung bitte per e-Mail bei mir.

Zeit:       Sonntag, 10.2.13, 9.30 bis 13.00 Uhr
Ort :       Medimaris, Glücksburg
Kosten:  30 Euro