Qigong im Einklang mit den Jahreszeiten – vom Spätsommer zum Herbst

geschrieben von am August 23, 2022

Qigong im Einklang mit den Jahreszeiten – vom Spätsommer zum Herbst

Der Übergang von der Wärme des Spätsommers (Erd-Element) zur Kühle des Herbstes (Metall-Element) ist ein bedeutsamer Schritt für unseren Energiehaushalt. Durch behutsames und achtsames Begleiten dieses Yang-Yin Wechsels können wir viel für unsere Gesundheit tun. Mit Hilfe der „Fünf Elemente Übung“ unterstützen wir den Wandel von der sammelnden, die Mitte wärmenden Kraft des Spätsommers hin zur klärenden und lösenden Energie des Herbstes.

Die Mitte zu stärken bedeutet die Verdauungskräfte zu unterstützen und gleichzeitig unseren Geist zu zentrieren und zu entspannen. So geht es um „Verdauung“ auf der körperlichen aber auch auf der geistig-seelischen Ebene. Hier lernen wir durch meditative Übungen unsere Mitte auch im Trubel des Alltags zu bewahren.

Die „Fünf-Elemente-Übung“, auch „Die Harmonie“ genannt, ist eine einfach zu erlernende und gleichzeitig gehaltvolle Übungsfolge. Sie reguliert unser Qi, stärkt die Abwehrkräfte und gibt uns Kraft für den Alltag. Mit ausgewählten Meridian-Dehnungen fördern wir den Fluss der Energie, besonders im Bereich von Milz-Magen (Erde) und Lunge-Dickdarm (Metall). Außerdem bereiten wir uns auf den Herbst vor, in dem wir unser Lungen-Qi stärken und Akupressur zur Erkältungsvorbeugung nutzen.

Alle Kurse zu diesem Thema bestehen aus fünf Terminen, in jedem der Kurse sind einzelne Plätze frei!

Oeversee: Montag, 29.08. bis 26.09.22, 10:00 bis 11:30 Uhr

Anmeldung: per Mail bei mir

Flensburg: Montag, 29.08. bis 26.09.22, 15:45 bis 17:15 Uhr

Anmeldung: VHS Flensburg

Schleswig: Dienstag, 30.08. bis 27.09.22, 16:20 bis 17:50 Uhr

Anmeldung: VHS Schleswig

Glücksburg: Freitag, 09.09. bis 07.10.22, 10:00 bis 11:30 Uhr

Anmeldung: per Mail bei mir

Qigong im Einklang mit den Jahreszeiten – vom Spätsommer zum Herbst