Qigong im Archepark am 23.August

geschrieben von am Juli 20, 2015

Qigong im Archepark am 23.August

Im Rahmen des Naturgenussfestivals der Stiftung Naturschutz gibt es die Möglichkeit, die Archegärtnerei Eggebek kennenzulernen und zugleich Qigong  im Freien zu üben. In der Archegärtnerei werden seltene, bedrohte Wildblumen und Gräser gezogen, die einst zu unserer Kulturlandschaft gehörten. Mit Qigong Übungen zum Mitmachen unter freiem Himmel, inmitten der Landschaft können wir die Energie der Natur neu erfahren!

Wir bieten Termine zu unterschiedlichen Tageszeiten an – im Juli üben wir mit dem ausgleichenden Qi des späten Nachmittags und im August nutzen wir die aktivierende Energie des Vormittags. Neben den Qigong Übungen wird die Arbeit der Archgärtnerei vorgestellt.

Termine:

Freitag, 03.07.15 von 17.30 bis 19.00 Uhr

Sonntag, 23.08.15 von 10.00 bis 11.30 Uhr

Unkostenbeitrag:  8 Euro pro Person

Anmeldungen können über diese Homepage erfolgen, aber auch Kurzentschlossene und spontane Besucher ohne Anmeldung sind willkommen! Vorkenntnisse sind nicht erforderlich!

Anfahrtsbeschreibung der Archegärtnerei:

In Eggebek an der Tankstelle nach rechts in Richtung Kleinjörl abbiegen.
Von dort aus gut 2 km aus dem Ort rausfahren, bis rechts eine Einfahrt zum ehem. Bundeswehrflugplatz kommt.
Jetzt langsam! Auf der linken Seite liegt nun ein Gehöft und es kommen 3 Zufahrten. Die 3 Einfahrt links abbiegen.
Ein grünes kleines Hinweisschild zum ‚Archepark‘ weißt den Weg.
Fahren Sie den Weg bis zum Ende und Sie gelangen zum Tor des Archeparks.

Es wird bei der Einfahrt zur Archgärtnerei ein Hinweischild „QiGong“ am Straßenrand links stehen.