Online-Qigong zum Jahresanfang

geschrieben von am Dezember 11, 2021

Online-Qigong zum Jahresanfang

In den ersten beiden Januarwochen biete ich unter dem Motto „Mit Qigong kraftvoll und gelassen ins Neue Jahr“ ein buntes online-Qigong Programm an. Hier finden sich verschiedene Angebote, die (außer am Dienstag) alle ohne Verkenntnisse besucht werden können. Gerne könnt ihr euch aus den Terminen das Geeignete zusammenstellen. Der Plan ist hier einzusehen

Die Erfahrungen mit dem online-Unterricht im ersten Halbjahr diesen Jahres waren so positiv, dass ich das gerne wieder aufnehme. So bleibt uns in den dunklen und kalten Tagen der Weg erspart und wir bringen mit Qigong ein bisschen Licht in unser Herz!

Es gibt auch wieder die Möglichkeit, eine „Flatrate“ zu buchen, dann zahlt man für beliebig viele Kurse in einer Woche 30 Euro und für beide Wochen zusammen nur 45 Euro.

Einige Kurse beginnen erst Anfang März mit dem Präsenzunterricht und so gibt es vor allem am Montag und am Mittwoch kleine Kursangebote, die auch von Menschen besucht werden können, die gerade nicht an einem fortlaufenden Kurs teilnehmen. Das Kursangebot findet ihr hier

Am Freitagvormittag gibt es unter dem Motto „Entspannte Übungen zum Wochenausklang“ fünf Termine, für die keine Vorkenntnisse notwendig sind. Diese Termine, genau wie das Programm zum Jahresanfang eignet sich auch gut, um Qigong als Quelle der Kraft kennenzulernen!

Bei Interesse bitte gerne per Mail bei mir anmelden, unbedingt unter Angabe des Kurses und der Anzahl der Termine (z.B.: Kurs G, 2x). Ich sende euch dann meine Kontoverbindung und den LInk für die Teilnahme zu.

Zum Abschluss heute zwei Winter-Haikus mit den besten Wünschen für eine friedliche, fröhliche und erholsame Weihnachtszeit!

Die Rosenblüte

erstarb in diesen Tagen:

Oh, welche Kälte!

Shiki, 1867 bis 1902

In Winterastern

sich kurze Zeit die Sonne

zur Ruhe setzte.

Teijo, Haiku-Dichterin, 1900 bis 1988