Frühsommerkurs im Christiansenpark

geschrieben von am April 6, 2022

Frühsommerkurs im Christiansenpark

Ab 19.05.22 biete ich am Donnerstagvormittag einen Qigong-Kurs im Freien an. Im Christiansenpark (Flensburg) mit seinem alten Baumbestand ist das Qi des Kosmos besonders gut zu spüren. Auf der Wiese, gerne auch barfuß, können wir das Verwurzeln zur Erde und das Aufrichten zum Himmel in intensiver Weise erfahren.

Wir üben die traditionelle Methode des „Baduanjin“, auch als „Acht Brokatübungen“ bekannt, die sich durch den stabilen Stand und die Dehnung aller Meridiane auszeichnet. Die Bewegungen werden aus einer inneren Mitte heraus ausgeführt und stärken das Energiezentrum „Dantian“ im Unterbauch. Durch die ruhige, achtsame und doch auch kraftvolle Ausführung der Übungen kommt der Geist zur Ruhe, das Qi kann wieder frei fließen und tiefe Entspannung tritt ein.

Beim ersten Termin treffen wir uns vor der VHS am Nikolaikirchhof und gehen gemeinsam zum Übungsplatz. Falls es regnet, üben wir im VHS Zentrum in Raum 2, dann bitte rutschfeste Socken oder Gymnastikschuhe mitbringen.

Es sind keine Vorkenntnisse nötig!

Termine: 19.05., 02.06., 09.06., 16.06., 23.06. und 30.06.22

Uhrzeit: 10 bis 11 Uhr

Ort: Christiansenpark, obere Wiese (Eingang über Stuhrsallee oder Mühlenstraße)

Bei Regen im VHS Zentrum am Nikolaikirchhof, Raum 2

Kosten: 26 Euro

Anmeldung: hier

Der Kurs ist ausgebucht!