Auszeit

geschrieben von am Juli 15, 2020

Auszeit

Es gibt eine Zeit voranzugehen

und eine Zeit hinten zu bleiben.

Eine Zeit, sich zu bewegen

Eine Zeit zu ruhen.

Liebe Kursteilnehmer /innen, mit dem Vers 29 von Laotse verabschiede ich mich bis Ende August und nehme eine Auszeit. Ich freue mich auf einen guten Kursstart Anfang September!

Kalligraphie: Hanako C. Hahne, „Tai – Ruhe, Frieden“